Übung 01.07.2016 19:00 Uhr

16. 07. 04

+++ Übung +++

01.07.2016 19:00 Uhr
Einsatzort: Warmensteinach
Stichwort: Verletzter Waldarbeiter
Ausgerückt: Warmensteinach 40/1, 22/1, 43/1
Übungsdauer: ca 1h

Unter dem Stichwort verletzter Waldarbeiter rückten unsere Einsatzkräfte in Richtung des Pfeifferhauses aus. Am Einsatzort wurde der Einsatzleiter von einem aufgebrachten Kollegen des Verletzten empfangen und erhielt einige Informationen zum Unfallhergang. Bei der anschließenden Erkundung ergab sich die Lage, dass der Waldarbeiter unter dem Baum eingeklemmt und bewusstlos ist. Um den Verunfallten möglichst schonend zu retten entschied man sich für einen Unterbau des Baumes unter Zuhilfenahme der Hebekissen. Nach der Befreiung des Verletzten wurde dieser mittels Spineboard zum Behandlungsplatz transportiert und weiter medizinisch versorgt.

Neben der eigentlichen Übung wurde noch eine Erste Hilfe Station aufgebaut. An dieser durften sich einige Kameraden noch mit unserem neu angeschafften Defibrillator vertraut machen und an einer Übungspuppe üben.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.